Nov 162012
 

Es gibt keine dezent-stilvollere Art, sein Lieblingsparfum aufzutragen:

Der Parfum-Kugelschreiber aus Metall mit Parfumzerstäuber (wiederbefüllbarer auslaufsicher Parfumflakon im Schaft des Kugelschreibers) ist das ultimative Kugelschreiber-Gadget für den hektischen Büroalltag, für  schillerndes Nightlife und romantisches Dating.

Auch bei Vielfliegern, Geschäftsreisenden und Rauchern dürfte der Parfum-Kugelschreiber die Nase vorn haben. Individuelle Duftkompositionen, die dem persönlichen Wohlbefinden oder individueller Selbstdarstellung dienen, werden durch den Parfum-Kugelschreiber unauffällig freigesetzt.

Corporate Scent – Duftmarketing

Moderne Marke kann man auch mit den Geruchssinnen erleben. Für die Marke „Urlaub in Österreich“ wurde nun auch ein spezieller Duft entwickelt.

Kreiert wurde er von dem in Wien ansässigen Parfümeur Yogesh Kumar. Und zwar in einem mehrstufigen Verfahren und enger Zusammenarbeit mit den Markenverantwortlichen der Österreich Werbung.

Milliardengeschäft Parfumindustrie

Der Umsatz mit Damen- und Herrendüften der sogenannten Prestige- und Luxuskategorie betrug laut Fragrance Foundation 2004 in Deutschland 790 Millionen € (Vorjahr 773 Millionen €).

In einer Umfrage gaben 59 % der Frauen ab 14 Jahren an, innerhalb der letzten Woche Duftwasser verwendet zu haben; bei Männern lag der entsprechende Anteil nur bei 35 % (allerdings verwendeten 65 % ein Rasierwasser).

Gegenwärtig sind insgesamt 1100 Düfte im Handel erhältlich, jedes Jahr werden rund 200 neue Düfte eingeführt, davon ungefähr 60 bis 80 Luxusdüfte.

97 % der Neuerscheinungen werden binnen drei Jahren wieder eingestellt, da sie sich nicht wirtschaftlich am Markt durchsetzen konnten.

P.S. Wahlweise können auch andere Düfte wie zum Beispiel Basilikum, Kaffee oder Leder versprüht werden. 

→ Parfum-Kugelschreiber und Geschenkboxen