Kernkompetenz Marketing-Kommunikation & Branding

 

Global Marketing CommunicationsDer Begriff BRANDING wird in der Wirtschaft für eine enge Wechselwirkung
zwischen Produkt, Marke, Unternehmen und Konsument verwendet.

Aufgabenprofil Marketing-Kommunikation

Die Positionierung einer Marke, Öffentlichkeitsarbeit, Direktmarketing, Verkaufsförderung von Produkten mit Mitteln der klassischen Werbung, PR, Promotion und Sponsorings in Print- und Online-Medien sowie im Radio und Fernsehen gehören zum Bereich Marketing-Kommunikation (engl. marketing communications).

Marketing-Kommunikation ist das Ergebnis der evolutionären Weiterentwicklung der Werbebranche: Konsumenten entwickeln zunehmend Resistenzmechanismen gegenüber den klassischen Werbemedien wie TV, Print, Radio oder Kino. Die Werbebranche reagiert mit neuen Geschäftsfeldern, subtilen Kampagnen und filigranen Netzwerken, die punktgenau Marketingbotschaften effektiv transportieren.

Zu den neuen Tätigkeitsfeldern der Werbeindustrie gehören vielfältige Aktionen der Verkaufsförderung, die Beteiligung an Messen und Ausstellungen, der Einsatz innovativ-origineller Marketingmittel, Sponsorings, Event Marketing, Live Communication, Viralmarketing,  Social Network/Media Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (PR).

Diese Erweiterung ermöglicht ein vielfältiges und integriertes Kommunikationskonzept, das von Agenturen und Spezialisten für Marketing-Kommunikation gesteuert werden kann.

Das Arbeitsfeld von Marketing-Kommunikation umfasst die Beobachtung und Analyse von Märkten, die Kundenberatung und die Entwicklung, Planung, Durchführung und Kontrolle von innovativen Werbe- und Marketingkonzepten. Auch die Produktion und Organisation geeigneter Marketingmittel, die Planung und Kalkulation von Projektbudgets sowie die Entwicklung vertraglicher Grundlagen zur Nutzung von Rechten und Lizenzen gehören zum Kompetenzbereich der Experten für Marketing-Kommunikation.

Brandmanagement

Robert Reich & Associates hat sich auf die Konzeption und Umsetzung der zielgruppenspezifischen Vermarktung von Produkten, Projekten und Beratungsleistungen, die Entwicklung geeigneter Sales-Materialien und die allgemeine Unterstützung von Marketingaktivitäten spezialisiert.

Weitere Bereiche sind die Fach- und Publikums- Pressearbeit, die Kommunikation mit nationalen und internationalen Meinungsbildnern, die inhaltliche Gestaltung des Internetauftrittes, die Betreuung bei Kunden-Newsletters und Mitarbeiterinformation und die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Positionierung kritischer Themen im Verbraucherumfeld bei Behörden und Medien.

Robert Reich & Associates hat für 2012 ihr neues Firmenlogo vorgestellt. Grafik und Claim des Logos erzählen eine spannende Geschichte und transportieren gleichzeitig eine subtile Zukunftsvision in alle Winkel unseres Planeten.

Wenn Firmenlogos Geschichten erzählen …

Der Claim BRANDING BEYOND BORDERS (Branding über Grenzen hinaus) bezieht sich einerseits konkret auf geografische Grenzen, d.h. Global MarCom entwickelt auch über lokale, regionale und nationale Grenzen Kommunikationsstrategien, um Produkte, Dienstleistungen und Konzepte der Kunden ins gewünschte Licht zu rücken.

Global Marketing Communications

Andererseits impliziert der Begriff „über Grenzen hinaus“ innovative Wege und Möglichkeiten im Bereich 3D-Drucktechnik, LED-Beleuchtungstechnik und EL-Lichtfolien-Technologie. Das Folieren/Bedrucken von Kugelflächen und Kugelkörpern (Sphere Branding) wie zum Beispiel von Auslosungskugeln, Strandbällen, Gymnastikbällen,  XXL Ballons und Globen ist eine Kernkompetenz, der Bereich zukunftsweisende EL-Leuchtfolien-Technologie und transparente Digital Displays eine zweite.

Die Geschichte, die das Logo erzählt, ist hier aber noch nicht zu Ende: BRANDING BEYOND BORDERS ist in einem modernen Font in der Farbfolge grün, blau und rot geschrieben. Agenturinhaber Robert Reich bemerkt dazu:

„Die Zukunft von Werbung, Marketing und Branding ist Grün. Die Nachfrage nach ökologischen Produkten und nachhaltigen Produktionstechniken wird langsam aber stetig ansteigen. Unternehmen, die soziale Verantwortung – Corporate Social Responsibility – übernehmen, werden von der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen werden und damit auch erfolgreicher am Markt operieren“.

Entsprechend der Vision des Agenturchefs wurde das Logo von Global MarCom um ein grafisches Element ergänzt: Aus einem Würfel heraus springen fünf Pfeile in fünf unterschiedlichen Farben. Der grüne Pfeil, d.h. Grünes Branding und Grüne Marketing-Kommunikation, geht dabei seinen eigenen Weg und trennt sich von den übrigen vier Pfeilen.

Gleichzeitig sollen die Pfeile, die aus der Box ans Tageslicht herausplatzen, das „Out-of-the-Box-Konzept“ der Agentur grafisch unterstreichen – kreative Ideen, innovative Konzepte und buchstäblich bahnbrechende Strategien außerhalb festgefahrener Wege.